Das norisbank Haushaltskonto

Neben der möglichen kostenfreien Kontoführung (ab 500 Euro Geldeingang pro Monat oder unter 21 Jahren) punktet das Konto der norisbank mit einer Guthabenverzinsung. Es eignet sich somit ideal als Haushaltskonto, von dem die Fixkosten abgehen und für gemeinsame Anschaffungen gespart werden kann.

Produktdetails

  • Kontoführungsgebühr: ab 0,00 Euro pro Monat (bei 500 Euro Geldeingang pro Monat oder unter 21 Jahren)
  • EC-Karte/Girocard: Maestro Girocard für 0,00 Euro + 0,00 Euro für Partnerkarte
  • Kreditkarte: Visa Card für 0,00 Euro + 0,00 Euro für Partnerkarte
  • Dispozinsen (geduldete Überziehung): 10,85 % variabler Sollzins pro Jahr
  • Bargeld abheben: Inland: kostenlos mit der EC-Karte an Cash Group Geldautomaten.
    Weltweit: kostenlos mit der Kreditkarte an MasterCard-Geldautomaten
  • Bargeldlos bezahlen: kostenlos in Euro - ansonsten 1,75 % vom Umsatz
  • Bonus: -

Besonderheiten & Aktionen

  • Tagesgeldkonto inklusive
  • Deutschlandweit Bargeld Kostenlos einzahlen an über 700 Geldautomaten der Deutschen Bank.
  • Checkliste für den Kontoumzug zur norisbank: Checkliste zum Konto-Wechsel

Kartenbilder: Girocard & Kreditkarte

norisbank Haushaltskonto Maestro Girocard norisbank Haushaltskonto Visa Card

Das norisbank Girokonto als Haushaltskonto eröffnen

Das norisbank Girokonto als Haushaltskonto eröffnenScreenshot: Kontoantragsprozess der norisbank

Youtube

Ueber das norisbank Haushaltskonto

Giro- und Kreditkarte mit kostenfreier Kontoführung möglich

Mit dem Kartenduo, bestehend aus Bankkarte und Kreditkarte, zum Girokonto der norisbank stehen im In- und Ausland zahlreiche Geldautomaten für Bargeldverfügungen bereit. In Deutschland stehen 9.000 Geldautomaten aus dem Verband der Cash Group zur Verfügung, plus 1.300 teilnehmende Shelltankstellen. Für Einzahlungen können 900 Automaten der norisbank genutzt werden, die über das Bundesgebiet verteilt sind. Zusätzlich stehen 2.700 Bankingterminals bereit, an denen diverse Kontotransaktionen ausgeführt werden können. Die Eröffnung und Kontoführung sind beim norisbank Haushaltskonto kostenfrei, sofern monatlich 500 Euro Geld auf dem Konto eingehen, oder die Kontoinhaber unter 21 Jahre alt sind. Weisen die Kontoantragsteller die entsprechende Kreditwürdigkeit nach, wird zum Girokonto der norisbank neben der EC-Karte auch eine Kreditkarte ausgegeben. Die Mastercard zum Girokonto der norisbank ist kostenlos, beide Kontoinhaber erhalten jeweils ihre eigene Karte. Mit der Kreditkarte zum norisbank Haushaltskonto sind Bargeldabhebungen weltweit an Geldautomaten mit dem Mastercard-Logo gebührenfrei möglich.

Individuelle Bedingungen einräumen lassen

Das Top-Girokonto der norisbank bietet neben den guten Konditionen auch die Möglichkeit, die persönliche PIN zum Girokonto in eine Wunschkombination zu ändern und höhere Geldbeträge bis knapp unter 10.000 Euro in gewünschter Stückelung zur Barauszahlung unkompliziert anzuweisen. Der von der norisbank angebotene Umzugsservice stellt außerdem sicher, dass alle Vertragspartner über die neue Kontoverbindung unterrichtet werden. Wer die geeignete Bonität nachweisen kann, hat zudem die Option zur Einrichtung eines Dispositionskredits.

Kostenloses Giro mit transparenten Bedingungen: 500 Mindestumsatz oder unter 21 Jahre

Per Online-Formular können interessierte Verbraucher das norisbank Top-Girokonto beantragen. Bedingungen sind für die Kostenfreiheit in der Kontoführung ein monatlicher Geldeingang in Höhe von 500 Euro oder Kontoinhaber unter 21 Jahren. Damit zählt das norisbank Haushaltskonto aber immer noch zu den kostenlosen Girokonten mit transparenten Bedingungen.

Bewertungen

norisbank, 5 / 5 (3 votes)